REMOTE-SUPPORT-FUNKTIONEN

Übertragung des Kamerabildes

Senken Sie die Ausfallzeiten von Geräten und die Reisekosten, indem Sie schnell einen Blick auf das Problem werfen und es beheben.

IHRE VORTEILE
Problem gesehen. Problem gelöst.
Wenn sich etwas nicht gut über das Telefon erklären lässt, zeigt Ihnen ein Live-Videostream genau, was Sie sehen müssen. Ihr Kunde muss einfach nur die Kamerafreigabe öffnen und die Kamera seines Smartphones auf das Problem richten – der Frust bleibt aus und Sie können es direkt beheben.
REIBUNGSLOSE VERBINDUNG
Kein Warten. Keine Downloads.
Mit nur einem Fingertipp können Kunden oder Servicetechniker Experten an einem anderen Ort zeigen, was sie sehen – das Kamerabild ihres Mobilgerätes wird auf sichere Weise übertragen. Alles läuft im Browser ab und Sie müssen keine App herunterladen und installieren. Melden Sie sich einfach über ein beliebiges Gerät an und starten Sie in Sekundenschnelle eine Supportsitzung mit Live-Video.
INTEGRIERTE TOOLS
Seien Sie voll im Bilde.
Mittels Remote-Kamera-Streaming sehen Sie, was Ihr Kunde Ihnen zeigen möchte, während Sie über die integrierten Audiofunktionen klar und deutlich mit ihm kommunizieren und ihn durch die Inspektion oder Reparatur führen können. Sie können während der Supportsitzung Snapshots machen, um Bilder des Problems für später zu speichern, sowie die gesamte Sitzung inklusive Audio, Video und Snapshots mit nur einem Klick aufzeichnen.

SITZUNG ÜBERGEBEN
Mehr Augen sehen besser.
Im Idealfall sollten Probleme gleich auf Anhieb gelöst werden. Wenn ein Techniker nicht über die nötigen Kapazitäten oder Kompetenzen verfügt, kann er die Supportsitzung nahtlos einem anderen internen Techniker übergeben. Der Kunde muss nicht noch einmal in einer Warteschlange warten oder die Verbindung erneut herstellen, um Hilfe zu erhalten.
AIDER N’IMPORTE QUI AVEC N’IMPORTE QUOI
Qui utilise le Partage de caméra ?
Qu’il s’agisse d’un routeur mal configuré, d’une pièce automobile endommagée ou de tout autre composant matériel problématique, vous pouvez y jeter un œil, où que vous soyez.

· Professionnels de l’assistance informatique : évitez la confusion et les quiproquos en identifiant visuellement les problèmes que rencontrent vos clients.
· Équipes de maintenance et de réparation : aidez les mécaniciens de l’usine à distance pour rétablir rapidement les opérations en cas de panne.